Table-Top...the real ones!

Bratz

Well-known member
Du willst jetzt nicht wirklich eine naturwissenschaftliche Abhandlung???:unsure::unsure::unsure:
Nee...DAS will ich wirklich nicht.:)
Aber ich nehme mir gerade die Zeit, viele meiner "Spinnereien" in Bilder umzusetzen...
Und manchmal entstehen bei der Bilderstellung dann auch noch total irre Geschichten dazu in meinem Kopf.
Und eine dieser "Geschichten" ist eben meine Version von der Entstehung der Sterne am nächtlichen Himmel:giggle:

Wenn es euch nicht allzu sehr stört, werde ich die nächsten Bilder (und deren Entstehunggeschichte) auch hier unter dieser Rubrik ablegen - obwohl reichlich Photoshop enthalten ist...also Composings sind. Meine bisherigen "Real Table Tops" kamen da mit deutlich weniger aus.
Oder soll ich lieber eine neue Rubrik anlegen?:unsure:
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Aber habt ihr Euch schon mal gefragt, woher die vielen Sterne am Himmel kommen???;):giggle::coffee:
Das war so:
Hera, die Gattin des Zeus, hatte einen Schlitz im Kleid, und fand es nicht wunderbar. Also holte sie ihr Nähzeug. Dabei fiel ihr das Nadelkissen (mit seeeehr vielen Nadeln, immerhin ist sie eine Göttin) aus der Hand und die Nadeln bohrten viele kleine Löcher in den dunklen Nachthimmel. Durch die scheint seitdem das Licht der Kerzen, die den Olymp erhellen.

A) Beweise das Gegenteil.

B) Setze das in ein Table-top um!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratz

Well-known member
Das war so:
Hera, die Gattin des Zeus, hatte einen Schlitz im Kleid, und fand es nicht wunderbar. Also holte sie ihr Nähzeug. Dabei fiel ihr das Nadelkissen (mit seeeehr vielen Nadeln, immerhin ist sie eine Göttin) aus der Hand und die Nadeln bohrten viele kleine Löcher in den dunklen Nachhimmel. Durch die scheint seitdem das Licht der Kerzen, die den Olymp erhellen.

A) Beweise das Gegenteil.

B) Setze das in ein Table-top um!

Zu A) ich habe Fotomaterial!;)
Zu B) DEINE Version vielleicht in einer späteren Version - ich hab ja selber genug schräge Ideen...?
Das wird eine Monsterarbeit !! ich freu mich schon!!
Freu Dich ruhig...aber nicht auf die bebilderte Story von der nähenden Hera.:rolleyes::)
 

Bratz

Well-known member
Das Styrodur ist nun fertig angemalt und mit kleinen "Accesoires" (etwas Moos, Flechten und frische Triebe) geschmückt.
Dazu noch zwei Kürbisse aus Styrodur...das Zeug ist wirklich herrlich und für (fast) alles zu gebrauchen.
Hier das Ausgangsbild - Untergrund ist auch eine Styrodurplatte mit etwas Grasbewuchs (war auch schon bei der Cobra im Einsatz), Hintergrund blauer Fotokarton zum späteren Freistellen, Licht von rechts durch Fenster, Aufheller links...fertig!
SZP_8274_klein_dpixx.jpg

...und dann ging es an den Rechner, um meine Vorstellung von der Geschichte "Wie die Sterne an den Himmel kommen" Wirklichkeit werden zu lassen...:giggle::coffee:

Das Ergebnis seht ihr hier: Der Sternenbaum
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratz

Well-known member
Ich weiß ja nicht, ob ihr euch noch an Mary erinnert...?:unsure:
Ja genau - eine der zwei Schwestern aus Irland.:giggle:
Ich hatte so im Hinterkopf, dass einige sich wünschten auch einmal Lizzy, ihre Schwester kennen zu lernen.?
Nun, es hat etwas Überredungskunst gekostet, weil Lizzy im Gegensatz zu ihrer Schwester eher Fotoscheu ist.
Ich durfte sie aber scließlich doch in ihrem Heim besuchen - aufgrund der Zeitverschiebung war ich etwas früh d'ran und habe sie in einem vielleicht unpassendem Moment erwischt.:rolleyes:
Nun...ihr sehr am besten selber:
Good morning Lizzy!

Es war eine Menge Bastelei nötig...alles (natürlich bis auf Handtücher, Duschvorhang, Vorhangstange, etc...) aus Styrodur - handgeschnitzt!
Selbst die Wasserhähne, das Klopapier, Seife, Pflanze samt Topf und die Zahnbürsten sind aus dem Zeug...
Hat aber (für etliche Tage!:rolleyes:) auch viel Spaß gemacht und für Euch ist mir (fast) nichts zuviel!;):giggle:
Es folgt noch ein zweites Foto, in dem dann beide Schwestern zu sehen sind...plus ein "Making-of-Foto" der Szene.

Viel Spaß...und bis bald!:cool:
 

Bratz

Well-known member
Ich schulde Euch ja noch ein kleines "Making-of" Bild...
Hier also die Szene bei der Aufnahme: nur ein Licht (Spot) von hinten durch das Fenster, Aufheller vorne (Styroporplatte) - fertig!

IMG_20210312_124435_klein.jpg
Die Stoffreste decken ein paar Lichtspalte ab...zudem hat der Spot fast schon durch das dünne Styrodur der Rückwand geleuchtet.:rolleyes:
Der Stoff zu Füßen von Mary ist dem Sockel geschuldet, auf dem die zwei ja stehen. Lizzy ist pfiffigerweise ja in der Duschtasse.

Das Bild dazu gibt es hier: Die neue d-pixx...

Viel Spaß und bis bald mal...:giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:

EiSowas

Well-known member
Ich bin begeistert! Kreativ, ästhetisch, perfekt... “Du bist ein Held“.
Hab herzlichen Dank, dass Du uns einen Blick in die Werkstatt ermöglichst... toll.
Staunend
Anne
 
Oben