Lieblingsobjektiv?

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Nehmen wir an, ihr dürftet nur 1 Objektiv aus dem Equipment mit auf eine Reise nehmen. Das ist ein grausiger Gedanke, ich weiß, ich weiß ... aber nehmen wir es trotzdem mal an.

Welches Objektiv würdet ihr nehmen und warum?

Es grüßt
Herbert
 

Bernhard S.

Active member
Laowa 7.5mm F2.0
Es hat die Grösse eines Schnapsglases, wiegt in der Version light 150g und ist trotzdem ausreichend lichtstark.

Gruss Bernhard
 

michel

Member
Sigma 18-300mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM Contemporary

Es als mein Lieblingsobjektiv zu bezeichnen würde zwar nicht zutreffen. Wenn ich jedoch ohne festes (Motiv-) Ziel unterwegs bin, habe ich es immer drauf. (Canon 80D)
Überaus variabel, mit knapp 600 g noch annehmbar "leicht" und auch die Bildqualität kann sich sehen lassen.

LG Michel
 

Bernhard S.

Active member
Ein Suppenhuhn, das Totschlagargument schlechthin. Nehme ich in der Regel auch mit und ich bin dankbar für dein Statement (Viele rümpfen ja die Nase). Wenn ich mich aber entscheiden müsste, dann kommt bei mir nur ein Spezialobjektiv infrage. Das ist so ähnlich wie eine Fastenkur, man kommt "geläutert" zurück. 🙃

LG Bernhard
 

DidiS

Member
Ein ausgesprochenes Lieblings Objektiv habe ich zwar nicht, das verwendete Objektiv muss zu dem Motiv passen. In letzter Zeit habe ich mir zwei Tamron Objektive zugelegt, zum einen das SP 2,8/15-30 mm und zum anderen das SP 2,8/24-70 mm. Beides sind Spitzen-Objektive passend zu meiner Sony A99, mit denen man auch viele Motive erfassen kann.
LG Dieter
 

michel

Member
Das ist so ähnlich wie eine Fastenkur, man kommt "geläutert" zurück
Da bin ich ganz bei dir Bernhard; schlicht mir fehlt der Mut dazu :(
Für einen Tag mit nur einem Objektiv kann ich mir schon vorstellen; aber für eine Reise, also mehrere Tage oder gar Wochen?
Hätte dann immer Angst etwas nicht so ablichten zu können wie ich es gerne möchte.
Andererseits könnten dann auch ganz andere Blickrichtungen und neue Ideen entstehen.
Vielleicht werde ich irgendwann mal mutiger:)

LG Michel
 

Robert

Member
Mein meistbenutztes auf Reisen ist das 24-105 an der 6D oder 15-85 an der 70D (welches ja identisch von der Brennweite ist)
Gruß
Robert
 

lichtjahr21

Active member
Sony SEL-55F18Z Zeiss 55 mm, F1,8 an Alpha7: Überzeugende Abbildungsleistung, tolle Scharfe, schönes Bokeh, handlich ... besser geht's nicht.

Dürfte ich 2 Objektive nennen, würde das Sigma 14mm F1,8 ART folgen. Groß und schwer und richtig gut. Habe lange nach einem überzeugenden Weitwinkelobjektiv für Landschaften gesucht, nun ist es gefunden.
 

Bratz

Well-known member
Ehrlich gesagt, habe ich keins: ich mag sie (fast) alle :giggle:
Wie Dieter schon schrieb, hängt das ja auch immer vom Motiv/Verwendungszweck ab.
Es würden wohl zwei werden: das 15-30mm f2.8 und das 150-450mm f4.5-5.6 - Landschaft und Tiere;)
 

MiniOn

Member
Im Moment bin ich vernarrt in eine Vintage Linse. Yashica ML 50mm f1.7, adaptiert auf MFT.
Für 10€ auf einer Foto-Börse erstanden. Soll baugleich mit dem Zeiss Planar sein.
An der NIKON mag ich das Tokina 12-24mm f4 nicht missen...
 

WolfgangF

Member
Auf jeden Fall mein Nikkor AF-S 24-70mm 1:2,8G am Ende etwas kurz, aber wenn ich nur eines mitnehmen dürfte wäre es das.
Es ist lichtstark und hat eine ausgezeichnete Abbildungsleistung.
 

waldkauz

Active member
Ich bin jetzt fast ausschließlich nur noch mit der Sony A7II und einem der beiden Objektive unterwegs: Sony 12-24mm oder 24-240mm. Was ich damit nicht fotografieren kann lohnt auch eine Aufnahme nicht ;)
Gruß Jürgen
 

Buni

Member
Mein Arbeitstier ist das Canon 4/24-105, aber für "schöne Sachen" liebe und nehme ich mein SIGMA 50mm 1:1.4 DG Art. Ein echtes Sahnestück.
Übrigens ein "Geschenk" von d-pixx.
 

Oliver.D

Member
da kann ich leider nur das 12-60mm von Pana angeben, eine andere Optik von Pana besitze ich noch nicht.
adaptiert ist noch das 75-300mm von Sigma immer in der Tasche.
kann mir später aber das Oly 60mm Makro sehr gut als Lieblingsoptik vorstellen, dieses steht ganz oben bei mir auf der Liste.
 

FranckM

Active member
Ich bin mit das 24-600 meine G3X gut bedient. Sonst habe ich kein 'Lieblingsobjektiv'. Ich muss auch nicht entscheiden ob ich lieber mein linkes oder rechtes Bein lieber abschneiden würde :).
Allerdings liebe ich meine Topcor 35, 58 und 100 sehr (die andere Topcor eigentlich auch)
 
Oben