Bilder mit Oldie Kameras gemacht "Kinder wie die Zeit vergeht"

Oliver.D

Active member
finde Herbert sein Bericht in den jeweiligen Ausgaben "Kinder wie die Zeit vergeht" immer wieder sehr interessant. (y)
da würde doch auch mal ein BilderThread dessen Kamera 10 Jahre oder länger auf dem Markt ist interessant erscheinen.
weil immer wieder "nicht nur hier" das Thema aufkommt = [muß es immer eine Kamera der neuesten Generation sein ] ?
die Hersteller hören dies nicht gerne, und schicken ihre Modelle in der leider sehr kurzlebigen Digital Kamera Welt schnell auf`s Abstellgleis.
man muß bei den älteren Kameras halt die Schwächen kennen und bei der Motivwahl und vor der Aufnahme kompensieren, dann klappen auch immer noch sehr schöne Bilder mit den Oldies ;)
hier in den Thread können aktuelle oder auch welche aus dem Archiv rein = nur die Kamera sollte bis 2010 oder früher auf den Markt gekommen sein.

den Anfang macht ein Bild aus 2009 mit der Canon 30D auf Stativ gesetzt.
solch einen interessanten Haloring samt Nebenmotiv [ Baum und Acker]hatte ich vor der Aufnahme und bis jetzt nicht wieder gesehen.
-01-
Canon 30D_Haloring_März 2009_.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratz

Well-known member
Wieder eine Spitzenidee von Dir!:)(y)
Ich beteilige mich direkt mal mit einer der ersten Aufnahmen meiner treuen Pentax *ist DS aus dem Jahre 2005.
Mit 6Mp, einem winzigen Bildschirm und einem AF, der locker manuell übertroffen wurde...aber sie machte schon damals gute Bilder.
Hier (neu bearbeitet) ein Blick auf eine Farbenfabrik an der Stadtgrenze...natürlich mit dem 18-55mm Standardobjektiv - mahe hatte ich damals noch nicht.:)
Die Kamera lebt aber immer noch...quasi auf meinem "Pentax-Gnadenhof":giggle:
IMGP0344_klein.jpg
 

Oliver.D

Active member
klasse das die *ist DS bei Dir verbleiben durfte.
das ist sehr bunt,hattest Du im Menue kräftige Farben eingestellt,oder nachträglich die Farnintensivität erhöht ?
auch dein Beispiel zeigt:
alte Kameras machen super Bilder(y)
Danke für das Bild und super das Du mitmachst.

ich mittlerweile im mft Lager,aber meine Pentaxausrüstung K-200 + K-30 samt einigen Optiken wird behalten.
werde auch mal wieder mit der K-200 losziehen.
warum: auf längeren Touren ist das Gewicht und die mittlerweile gute Bildqualität des mft System super,aber das lange durch den elektrischen Sucher schauen = nervt und ist anstrengend für die Augen.
da lobe ich weiterhin einen optischen Sucher (y)
 

Oliver.D

Active member
stimmt, aber ein bissel zu dolle für mein Geschmack.
aber egal, es geht hier rein um die Bildqualität,
--> diese kann sich,da wiederhole mich gerne immer noch sehr gut sehen lassen (y)
 

Daniel Quade

Well-known member
Ich finde die Idee auch sehr gut. Es gibt bestimmt Einige hier, die noch ne alte Kamera haben und (fast) Alle haben bestimmt noch Bilder von einer älteren Kamera.
Ich hab hier gerade mal ein Bild von meiner alten Minolta 7000. Die Kamera hatte ich ca. 1987 gekauft und das Bild ist von 2007.
Das ist nicht das Foto des Jahrhunderts, aber mir gefällts und es hängen Erinnerungen dran, auch an der Kamera.

027_24A.JPG
 

evalgg

Well-known member
Hallo Oliver,
das ist wieder mal eine tolle Idee von dir! Ich werde mitmachen, habe aber heute noch keine Zeit weil in Kürze ein Linedance-Auftritt ansteht.
Wir hatten doch auch mal eine Rubrik "Bilder an denen wir besonders hängen" oder so ähnlich. War auch sehr interessant.
LG Eva
 

Herr Lich

Active member
Hallo Oliver,
sehr schöne Idee. Hier eines meiner ersten Fotos mit einer Digitalkamera aus dem Jahr 2003; es war eine Nikon Coolpix 4500

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Thomas

D-Pixx-01-02-20-4.jpg
 

MaxS

Well-known member
Habe auch gegraben und bin ebenfalls im Jahre 2004 fündig geworden. Die Aufnahme wurde mit einer Panasonic DMC-FZ 20 gemacht, die immerhin damals schon beachtliche 5 MP hatte.

DMC-FZ 20.JPG
 

dorotheaf

Well-known member
Das ist eine schöne Idee von Dir Oliver!
Ich habe meine erste Digitalkamera anlässlich der bevorstehenden Australienreise 2009 von meinem Mann geschenkt bekommen (Ich bin seit jeher für die Reisefotografie zuständig) - und hier eins meiner allerersten Fotos (die Nr.11 mit dieser Kamera: Panasonic/Lumix DMC-FS7)zum Ansehen -
die Skyline von Sydney von der Harbour Bridge aus fotografiert.
LG UrsulaP1000011gp.jpg
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Geniale Stadt. Ich muss mich doch mal dran machen, die Dias neu zu digitalisieren ...

Aber die Brücke habe ich nur von unten betrachtet. Da bringen mich keine 10 Pferde rauf!!!!
 

dorotheaf

Well-known member
Muss man aber unbedingt machen!! Die Aussicht ist grandios! Wir waren nur auf der mittleren Ebene - die ist ganz harmlos! Tickets für nach ganz oben bekommt man nur mit Voranmeldung bzw. Reservierung, was wir nicht wussten und fünf Tage Aufenthalt in Sydney waren leider als Vorlaufzeit zu kurz gewesen.
LG Ursula
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Aller guten Dinge sind drei ... vielleicht schaffen wir es nochmal ... und dann nehme ich mir die mittlere Ebene ganz fest vor ...
 
Oben