verwickelt
atue

verwickelt

Siemens Allesschneider - Motor ist an verbrauchter Kohle und Brüchen im Plastik-Lagerbereich gestorben.
Den Kollektor kannst du doch noch aufarbeiten dann funktioniert dein Alleschneider wieder :)
 
Man sieht ihm an dass er schon bessere Zeiten gesehen hat! Alles etwas eng, aber dadurch auch klar ersichtlich!
Gruß
Robert
 
@ll, die Motorlagerung im Plastik-Gehäuse hatte Risse, eine Kohle war weg, eine passende war auch bei einem Elektromotoren-Reparaturbetrieb nicht aufzutreiben, das Teil war wohl auch schon über 10 Jahre alt, Messer, Alu-Teile und die Motor-Teile gehen jetzt ins jeweilige Recycling, da wird sauber getrennt, ist so ein Hobby von mir.... wünsche Euch einen angenehmen Vatertag :) ciao, Rainer
 
Das Innenleben von Maschinen finde ich total interessant. Ich habe mal einen defekten Computer eine Stunde lang fotografiert.
 

Medieninformationen

Kategorie
2005: Makroaufnahmen von Dingen aus dem Haushalt
Hinzugefügt von
atue
Datum
Aufrufe
810
Anzahl Kommentare
7
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
Panasonic DMC-TZ25
Blende
ƒ/3.8
Brennweite
6,8 mm
Belichtungszeit
1/8 Sekunde(n)
ISO
400
Blitz
Aus, kein Blitz
Dateiname
E-Motor_083_20191112_DP.jpg
Dateigröße
426,2 KB
Aufnahmedatum
Di, 12 November 2019 3:49 PM
Abmessungen
1280px x 637px

Teilen

Oben