HardCore Bubbles
FranckM

HardCore Bubbles

Schneider Kreuznach Xenar 50mm f:2.8 bei offene Blende
  • Like
Reaktionen: Bratz und Bernhard S.
Die Schärfe ist bei Offenblende schon beeindruckend .
Mit den Bubbles ist es auch immer eine Geschmacksache.
Sie werden gerne als Stilmittel benutzt.
Aber hier finde ich sie als störend.
Sie lenken doch sehr vom Hauptmotiv ab.
 
Warum nicht ausprobieren? Aber mein Geschmack lässt mich die beiden letzten Zeilen von Georg unterstreichen.
 
Die Frage ist ja, was man als Hauptmotiv ansieht...die Pflanzen oder doch "nur" die Bubbles?
Wenn ich z.B am See (o.k. Teich) bei Sonne solche Bubbles sehe, kann ich mich ganz darin verlieren und sehe nix anderes mehr (vielleicht ist es auch nur die Blendung durch das Glitzern);)
 
Deine Kurven, die Du drehst, lieber Thomas, sind schon so erfrischend, wie das Glitzern im See von Bad Kreuznach - wenn es ihn gibt. ;)
 

Medieninformationen

Kategorie
Altglas
Hinzugefügt von
FranckM
Datum
Aufrufe
290
Anzahl Kommentare
7
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
OLYMPUS IMAGING CORP. E-M5MarkII
Belichtungszeit
1/2000
ISO
250
Blitz
Ein, kein Blitz
Dateiname
HardCore_Bubbles.jpg
Dateigröße
564,8 KB
Aufnahmedatum
Di, 26 Mai 2020 4:06 PM
Abmessungen
1280px x 960px

Teilen

Oben