Der gemeine Bienenkäfer
DidiS

Der gemeine Bienenkäfer

Auch als Bienenwolf bekannt, jetzt nur noch selten anzutreffen. Seine Larven leben räuberisch in den Nestern verschiedener Bienenarten. Der Käfer selbst jagt Blütenbesucher, die in seiner Nähe sind.
  • Like
Reaktionen: evalgg
Hallo Thomas, danke für deinen Kommentar.
Dieses ist der Gemeine Bienenkäfer ( Trichodes apiarius ) Alternative Trivialnamen sind laut Wiki Immenkäfer, Immenwolf oder Bienenwolf.
Der Bienenwolf (Philanthus triangulum) gehört zur Grabwespen-Familie und diese Art parasitiert eher Wespen. Warum dieses Insekt daher als Bienenwolf bezeichnet wird, keine Ahnung.
LG Dieter
 

Medieninformationen

Kategorie
Makro
Hinzugefügt von
DidiS
Datum
Aufrufe
103
Anzahl Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
SONY DSLR-A700
Blende
ƒ/16
Brennweite
100,0 mm
Belichtungszeit
1/125
ISO
100
Blitz
Ein, mit Blitz
Dateiname
DSC05600.jpg
Dateigröße
517,7 KB
Aufnahmedatum
Mo, 16 August 2010 1:29 PM
Abmessungen
1280px x 854px

Teilen

Oben