Best of Forum in d-pixx foto

Bruno

Active member
Wäre es nicht denkbar, dass Ihr, also die Zentrale, die jeweiligen Bilder mit den meisten "likes" in eine separate Galerie einstellt und die User dann unter diesen Bildern abstimmen? Wäre für Euch sicherlich weniger Arbeit und von der Übersichtlichkeit her wäre es auch klarer. In den Monatsgalerien haben wir doch schon eh die Möglichkeit unsere Favoriten zu benennen. Wenn Ihr die jeweils 10 besten Bilder, also die 10 Bilder mit den meisten "likes", wenn es dann 14 wären mit der gleichen Anzahl, hätten wir doch schon eine gute und große Auswahl für die "Best of Forum in d-pixx foto".

Nur mal so ins Unreine geschwafelt ...............
 

udodittmann

Well-known member
Eine andere Fotozeitschrift macht es so, dass besondere Bilder von der Redaktion in einen "Highlight"-Ordner kopiert werden - aus diesem Ordner heraus werden dann wiederum von der Redaktion für den letzten Zeitraum zwischen den Zeitschriftenausgaben die besten Fotos für einen Heftabdruck herausgesucht. Erstens bekommt man als User mit, dass eines seiner Fotos als "würdig" empfunden wird und zweitens hat man nicht das Problem mit einem wie immer gearteteten Buddy-Voting. Im Grunde genommen muss doch auch die Redaktion der d-pixx jedes Bild betrachten, um Unfug zu verhindern, so dass sich der Aufwand in Grenzen halten würde. Und zusätzlich wäre Frau Kaspar etwas entlastet.
 

WolfgangF

Well-known member
Eine andere Fotozeitschrift macht es so, dass besondere Bilder von der Redaktion in einen "Highlight"-Ordner kopiert werden - aus diesem Ordner heraus werden dann wiederum von der Redaktion für den letzten Zeitraum zwischen den Zeitschriftenausgaben die besten Fotos für einen Heftabdruck herausgesucht. Erstens bekommt man als User mit, dass eines seiner Fotos als "würdig" empfunden wird und zweitens hat man nicht das Problem mit einem wie immer gearteteten Buddy-Voting. Im Grunde genommen muss doch auch die Redaktion der d-pixx jedes Bild betrachten, um Unfug zu verhindern, so dass sich der Aufwand in Grenzen halten würde. Und zusätzlich wäre Frau Kaspar etwas entlastet.
(y) (y) (y)
 

Helmut Hess

Well-known member
Eine andere Fotozeitschrift macht es so, dass besondere Bilder von der Redaktion in einen "Highlight"-Ordner kopiert werden - aus diesem Ordner heraus werden dann wiederum von der Redaktion für den letzten Zeitraum zwischen den Zeitschriftenausgaben die besten Fotos für einen Heftabdruck herausgesucht. Erstens bekommt man als User mit, dass eines seiner Fotos als "würdig" empfunden wird und zweitens hat man nicht das Problem mit einem wie immer gearteteten Buddy-Voting. Im Grunde genommen muss doch auch die Redaktion der d-pixx jedes Bild betrachten, um Unfug zu verhindern, so dass sich der Aufwand in Grenzen halten würde. Und zusätzlich wäre Frau Kaspar etwas entlastet.
Volle Zustimmung 👍
 

Manni

Well-known member
Eine andere Fotozeitschrift macht es so, dass besondere Bilder von der Redaktion in einen "Highlight"-Ordner kopiert werden - aus diesem Ordner heraus werden dann wiederum von der Redaktion für den letzten Zeitraum zwischen den Zeitschriftenausgaben die besten Fotos für einen Heftabdruck herausgesucht. Erstens bekommt man als User mit, dass eines seiner Fotos als "würdig" empfunden wird und zweitens hat man nicht das Problem mit einem wie immer gearteteten Buddy-Voting. Im Grunde genommen muss doch auch die Redaktion der d-pixx jedes Bild betrachten, um Unfug zu verhindern, so dass sich der Aufwand in Grenzen halten würde. Und zusätzlich wäre Frau Kaspar etwas entlastet.
(y)(y)(y)
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Aber wie gesagt: Dieses Mal haben wir die Geschichte anders angefangen und bringen sie so zu Ende, weil es sonst Kuddelmuddel gibt ...

EINSENDESCHLUSS FÜR NOMINIERUNGEN: 25. JULI
 

udodittmann

Well-known member
die Idee war ja eigentlich diese hier:

Eine andere Fotozeitschrift macht es so, dass besondere Bilder von der Redaktion in einen "Highlight"-Ordner kopiert werden - aus diesem Ordner heraus werden dann wiederum von der Redaktion für den letzten Zeitraum zwischen den Zeitschriftenausgaben die besten Fotos für einen Heftabdruck herausgesucht. Erstens bekommt man als User mit, dass eines seiner Fotos als "würdig" empfunden wird und zweitens hat man nicht das Problem mit einem wie immer gearteteten Buddy-Voting. Im Grunde genommen muss doch auch die Redaktion der d-pixx jedes Bild betrachten, um Unfug zu verhindern, so dass sich der Aufwand in Grenzen halten würde. Und zusätzlich wäre Frau Kaspar etwas entlastet.
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Sorry - ich war in Gedanken bei den Monatsthemen. Dort versuchen wir eine Abstimmung durchzuführen.

"Best of Forum" muss noch einmal überdacht werden.

Die Resonanz auf die vier Seiten in der letzten Ausgabe war seitens des Forums minimal und etliche Leserinnen und Leser, die nicht im Forum sind, würden sich statt dessen vier Seiten mehr für dpf oder Tipps wünschen.
 

Bruno

Active member
Es wäre evtl. eine Alternative, "Best of Forum" mit den drei am besten von den Usern hier gevoteten Fotos aus dem Forum im Heft zu übernehmen. So ist immer noch eine dann sehr gute Auswahl aus dem Forum vertreten, es wird damit Werbung für das Forum gemacht und Ihr hättet mehr Raum für dpf und Tipps.
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Im nächsten Heft nochmal wie gehabt ... aber nächstes Jahr schauen wir mal.

Da das Forum Teil der Homepage ist, sollten wir dort etwas machen, vielleicht schon ab Oktober. Bilder der Woche oder so ...

Muss aber wieder wegen DSGVO von allen, die mitmachen wollen freigegeben werden.
 

udodittmann

Well-known member
Im nächsten Heft nochmal wie gehabt ... aber nächstes Jahr schauen wir mal.

Da das Forum Teil der Homepage ist, sollten wir dort etwas machen, vielleicht schon ab Oktober. Bilder der Woche oder so ...

Muss aber wieder wegen DSGVO von allen, die mitmachen wollen freigegeben werden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Fotografen gibt, die mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden wären....

Also würde aus meiner Froschperspektive ein entsprechender Hinweis seitens der Redaktion beim Hochladen reichen,
damit der DSGVO Genüge getan wird. Die anderen Fotozeitschriften mit Online-Portal und Wettbewerben machen das
jedenfalls aus meiner Sicht so - Beispiel:

"Hinweis: Wir setzen für die Teilnahme am d-pixx Forum sowie d-pixx Leserwettbewerb voraus, dass sämtliche Bildrechte der eingesandten Fotos beim Einsender liegen, dass keine Urheberrechte verletzt wurden und dass bei Personenaufnahmen die Genehmigung der abgelichteten Menschen eingeholt wurde (Achtung: bei fotografierten Kindern wird die Genehmigung ihrer Eltern benötigt) und vorliegt. Durch die Teilnahme erklären Sie sich mit einer honorarfreien Veröffentlichung der Bilder im d-pixx Magazin sowie online auf d-pixx.de einverstanden."
 
Oben