Frage zur Homepage

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Liebe Alle -

in früheren Zeiten habe ich Testbilder auf der Homepage gern in voller Größe eingestellt, damit alle sich ein eigenes Urteil bilden konnten.

Bei den heutigen Bild- und Dateigrößen ist das nicht mehr möglich. Also zeige ich die Bilder 3000 x 2000 Pixel groß - aber hier und da scheint es auch damit Probleme bei der Darstellung zu geben.

Könntet ihr bitte mal den Beitrag zum Canon 24-240 mm aufrufen und mir sagen, wie es mit der Bildanzeige bei euch aussieht? Wäre prima.

Vielen Dank schon mal.
 

Halunder

Active member
Moin Herbert,

das Bild mit der Kamera und Zoom war Ratzfatz da, die anderen dauern, etwa 30-50 sec.
genau wie bei den Dänemarkbildern - wer einen alten Rechner hat der Stirbt bevor er die Bilder sieht.

Grüße Herbert der zweite ohne k
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Das ist blöd ... aber wenn ich die Bilder kleiner zeige, kann ich sie auch mit dem Smartphone machen und sagen, sie wären aus der Testkamera ... oder so ...
 

Rolf

Active member
Was willst Du wissen?
Die Bilder werden angezeigt und beim Klick auf eines wird dieses "Fensterfüllend" angezeigt. Man kann dann erneut auf das Bild klicken und bekommt die Originalgröße angezeigt. Für mich alles okay.
 

evalgg

Well-known member
Die Bilder sind bei mir in Zehntelsekunden da. Allerdings habe ich einen neuen Internetcomputer mit SSD-Festplatte.
LG Eva
 

Daniel Quade

Active member
Bei mir läuft auch Alles glatt. Die Bilder werden auf der Website aufgebaut (dauert 5-8 Sekunden INSGESAMT für alle Bilder). Wenn alle da sind, kann ich sie anklicken und hab sie ohne weitere Verzögerung monitorfüllend. Und ein weiterer Klick vergrößert ohne Verzögerung auf volle Größe.
Und das auf einem 8 Jahre alten Laptop. Internetleitung 16.000 oder 32.000 (bin mir nicht sicher).
 

Jörg Mittendorf

Active member
Die Bilder sind sehr schnell anzusehen. Eigentlich gefühlt sofort, da ist nichts zu langsam. Ich verwene den aktuellen Firefox mit einer 100Mbit VDSL Internetanbindung.
 

udodittmann

Well-known member
27 Zoll iMac, Safari-Browser, Telekom Hybrid (IP+LTE) mit ca 15 MBit Download-Rate:

Es dauert fast eine Minute, bis alle Bilder des Artikels das erste Mal vollständig geladen sind.
Ruft man die Seite das zweite Mal auf, kommen die Daten natürlich blitzschnell aus dem Browser Cache.
Es dauert 3 Sekunden, um ein einzelnes Foto des Artikels das erste Mal in voller Auflösung darzustellen.


Bei uns im Dorf bekommt man lediglich 1 Mbit Datenrate über IP, was an den alten, langen Leitungen liegt.
Ich habe schon einen Hybrid Router, der sich zusätzlich Datenrate über LTE holt und komme so auf etwa 15 Mbit.
 
Zuletzt bearbeitet:

ClausH

Active member
Hallo Herbert,
bei meinem (inzwischen in die Jahre gekommenem) Rechner treten Wartezeiten auf. Da ich die Bilder jedoch nur aufrufe, wenn ein echtes Interesse am jeweiligen Objektiv vorliegt, ist diese Verzögerung vertretbar.
Gruß
Claus
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Vielen Dank für die Rückmeldungen. Dann werde ich diese Bildgröße weiter verwenden - entweder für verkleinerte Bilder oder auch mal für einen 100% Crop mit 6 Mpix.
 

lichtjahr21

Well-known member
Hallo Herbert,

das Laden der Bilder dauert nicht allzu lange, eine kleine Wartezeit gibt es, aber wer tatsächlich Testbilder detailliert untersuchen will, wird das akzeptieren.

Wie speicherst Du die Bilder als JPG - mit welcher Komprimierungsstufe ? Ich verwende (für Forum-Bilder) Stufe 9 oder 7. Du als Profi hast dieses Thema sicherlich bedacht, frage eher aus Interesse ;-).

Viele Grüße
Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:

WolfgangF

Well-known member
Bei mir sind die Bilder blitzartig da - alle.
Mit jeder Auflösung klick und da.

Browser: IE
Provider: Unitymedia, 64Mbit
Monitor: Eizo 27 Zoll

Gruß Wolfgang
 
Oben