Focus - Stacking

GW30

Well-known member
Meine neue Kamera kann Focus - Stacking, aber mit welcher Software bekommt man am Ende auch ein ansprechendes Foto zustande ? Wer hat Erfahrung und kann helfen. ( Ich habe keine Profi - EBV - Software von Adobe ).
 

Manni

Well-known member
Was hast Du denn für eine Kamera?

Frage, weil man mit Olympus-Kameras bis zu 15 Bilder im Gehäuse fertig stacken kann.

Ich benutze seit einigen Jahren zusätzlich zu Photoshop das Programm Helicon Focus. Das Programm sollte einer der Platzhirsche auf diesem Gebiet sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

GW30

Well-known member
Was hast Du denn für eine Kamera?

Frage, weil man mit Olympus-Kameras bis zu 15 Bilder im Gehäuse fertig stacken kann.

Ich benutze seit einigen Jahren zusätzlich zu Photoshop das Programm Helicon Focus. Das Programm sollte einer der Platzhirsche auf diesem Gebiet sein.
Hallo Manni, danke für deine schnelle Antwort. Ich arbeite mit einer XT4 von Fuji. Den Stacking - Vorgang habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Wie im Menü ersichtlich, kann man eine dreistellige Anzahl von Fotos eingeben, ich denke aber, das müsste auch mit weniger Fotos zufriedenstellend funktionieren. Werde es mal ausprobieren und mal nach deiner Software googeln. Danke nochmals für deinen Tipp.
 

FranckM

Well-known member
Wenn deine Kamera Focus stacking kann, brauchst du keine weitere software, die Kamera macht alles selber. Wenn die Kamera nur 'Focus bracketing' beherscht, dann brauchst du irgendein Programm. Wie Manni erwähnt hat, Helicon Focus gilt als DAS Stacking Programm
 

DidiS

Well-known member
Ich nehme zum Stacken Affinity Photo funktioniert problemlos, hatte damit bessere Resultate als mit Helicon Focus. Ich habe mir Helicon mal zur Probe installiert, hat mich aber nicht begeistert, außerdem ist die Pro Version für 220 € auch nicht gerade günstig. Affinity Photo hat in etwa die gleichen Möglichkeiten der Bearbeitung wie Photoshop, zur Zeit immer noch für 28 € und kein Abo zum herunterladen zu bekommen. Bisher habe ich 7 kostenlose Update bekommen, also anders als bei Adobe, und es war immer etwas Brauchbares dabei. Bei Interesse, es gibt auf YouTube diverse ausführliche Tutorials zu diesem Programm.
Du fragst auch, wie viele Bilder du fürs Stacken brauchst, es kommt auf das Motiv an. Bei nicht so große Blüten reichen meistens schon 5 Aufnahmen. Es ist natürlich auch ein spezielles Gebiet und wird hauptsächlich in der Makrofotografie eingesetzt, um den Schärfebereich bei hohen Vergrößerungen zu erweitern.
Gruß Dieter
 
Oben