05 - 1 Der  Wasserturm ...
evalgg

05 - 1 Der Wasserturm ...

... ist Geisenfelds hässlichstes Gebäude und dient nach Beendigung seiner Funktion als Druckspeicher nur noch als Mast für die Mobilfunkantennen. Er wurde in den 30er Jahren erbaut und die Geisenfelder lieben ihn, weil er den Fortschritt brachte.
Für die einen ist es Häßlichkeit, für die anderen Verbundenheit mit der Heimat.
 
Ja,... also auch wenn es Alle schon vor mir gesagt haben, sage ich es trotzdem: eine zauberhafte Stimmung hast Du da eingefangen! Großartig! Gefällt mir sehr! :) (y)
 
Zugegeben: es gibt hübschere Wassertürme, aber so etwas eignet sich doch ideal als Standort für Amateurfunker. Bei uns haben die ihr Refugium auch im alten Wasserturm.
 
Zugegeben: es gibt hübschere Wassertürme, aber so etwas eignet sich doch ideal als Standort für Amateurfunker. Bei uns haben die ihr Refugium auch im alten Wasserturm.
Da sind oben so viele Mobilfunkantennen, dass es da bestimmt Konflikte geben würde.
 

Medieninformationen

Kategorie
Das Jahr 2022 - Rund um den Wohnort
Hinzugefügt von
evalgg
Datum
Aufrufe
220
Anzahl Kommentare
15
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
Canon Canon EOS 600D
Blende
ƒ/9
Brennweite
51,0 mm
Belichtungszeit
1/100 Sekunde(n)
ISO
400
Blitz
Aus, kein Blitz
Dateiname
IMG_5905-1 CEdetsky auflösung.jpg
Dateigröße
1 MB
Aufnahmedatum
Mo, 02 Mai 2022 8:08 PM
Abmessungen
829px x 1244px

Teilen

Oben