HerbertK

Administrator
Teammitglied
Die Kamera ist (fast) immer dabei, wenn ich unterwegs bin und heute hat es sich mal wieder gelohnt.
Die beste Kamera, heißt es, sei die, die man dabei hat. Ich möchte diese Regel ergänzen: Die beste Kamera ist die, die man dabei hat und deren Akku mindestes halb voll ist.
Bei einigen kleinen Fotorunden durch Hammelburg, die Heimat der d-pixx foto im oberen Unterfranken, war es in letzter Zeit vorgekommen, dass die Kamera nach ein paar Aufnahmen den Dienst verweigerte, weil es an Energie fehlte. Nicht jammern. Selbst schuld – die Akkuladung vor dem Weggehen nicht geprüft.
Manchmal wird man aus Schaden klug. Und so musste heute Vormittag die Panasonic Lumix S5 mit dem 12-60 mm wegen drohenden Energiemangels zu Hause bleiben und die Sony A7 II (nicht mehr taufrisch aber immer noch gut) wurde mit dem Tamron 17-70 mm F/2,8 Di III-A VC RXD bestückt.
Die Sony schaltete automatisch vom Vollformat in den APS-C-Modus und ich hatte Zugriff auf den Bildwinkelbereich eines 25-105-mm-Zooms an...

Lese weiter....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

evalgg

Well-known member
Die haben erst mit dem Nestbau begonnen. Bei uns soll der Horst seit zwei Jahren abgetragen werden, weil er so hoch und hist. Geht aber nicht, weil zumindest ein Storch ganzjährig hier ist.
 

GabyD

Well-known member
."die Sony schaltet automatisch in den APS-C Modus"...ist das ein Alleinstellungsmerkmal von Sony?
 

GabyD

Well-known member
"Falsches Objektiv mit und kein geladener Akku"...da sagt mein Mann immer zu mir: und das passiert einem"Prooofi" :ROFLMAO:
 

KOB

Well-known member
Ich bin auch schon mal ohne SD-Karte zum Bummeln und Fotografieren in eine 60 km entfernte Stadt gefahren - und das an einem Sonntag.....:cry:
 

GAWU

Well-known member
Das ist doch wunderbar, wenn man so etwas in der Nachbarschaft hat - sehr schön dokumentiert.
 

GW30

Well-known member
Über die großen Vögel kann man sich immer wieder erfreuen. Wir haben auch ein Paar, das auch über den Winter bleibt .. und notfalls auch gefüttert wird. Jedenfalls ergeben sie immer wieder tolle Modells ab, auch in den sumpfigen Wiesen beim Schnappen nach Maulwürfen und Mäusen...
 
Oben