Hilfe! Ich kann Photoshop nicht mehr starten

Klaus Knorr

New member
Zunächst möchte ich mich vorstellen: ich bin neu hier, fotografiere seit 1965 und nutze seit einigen Jahren Lr/Ps.
Letzte Woche habe ich Lr auf 13.3 upgedatet. Seitdem kann ich Ps nicht mehr starten. Fehlermeldung: Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden. Oxc0000142. Klicken Sie auf ok um die Anwendung zu schließen. Alle gängigen Tricks haben nciht geholfen: Neustart, Ps deinstallieren und neu installieren.
Mit Adobe habe ich keinen sinnvolen Kontakt bekommen. Vielleicht habt ihr Erfahrungen, wie man so einen Fehler Adobe kommunizieren kann oder ihabt eine Lösung.
Ich nurze zwar überwiegend Lr aber gelgentlich brauche ich doch Ps.
Vielen Dank für eure Antworten
Gruß Klaus
 
Hallo Klaus,

herzlich willkommen hier im d-pixx Forum.

Ich gehe einmal davon aus, dass Du die Abo Version von Adobe hast.
Hast Du schon einmal nach dem Fehlercode gegoogelt, oder hast Du nur bei Adobe gesucht?

Welches Betriebssystem verwendest Du? Windows 10/ Windows 11 oder Mac?
Hier kannst Du einsehen welches Betriebssystem von Adobe unterstützt wird.

Hast Du noch die vorherige Adobe Photoshop auf Deinem Rechner?

Grüße Jörg
 
Hallo Jörg,
Ja, ich habe ein Abo. Fehlercode habe ich noch nicht gegoogelt.
BS: Windows 11
Photoshop habe ich nicht angerührt - konnte ich auch nicht
Danke für den Tipp zum Fehlercode. Da habe ich nicht drangedacht.
Gruß Klaus
 
Über Creative Cloud kann man doch auch die Vorgängerversion installieren. Bei mir unter Mac ist es die Version 24.7.4 (Adobe Photoshop 2023).
Hast Du diese auch auf Deinem Windows 11 Rechner. Wenn ja läuft diese?

Grüße Jörg
 
Sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Ich war unterwegs.
Ich habe bisher keinen Versionswechsel gemacht. Muss ich vorher die aktuelle Versione deinstallieren? Oder einfach eine alte Version installieren?
So sieht bie mir die Übersicht in der Creativ Cloud aus:
1716979500710.png
 
Du kannst die ältere Version parallel installieren. Nur die Plugins von der neueren Version werden bei der älteren nicht laufen, da sind die Pfade unterschiedlich (jedenfalls beim Mac).

Aber auf Deinem Screenshot sind nur die 25.x Versionen zu sehen (also Photoshop 2024).
Hast Du, wenn Du weiter nach unten scrollst, auch noch 24.x Version (also Photoshop 2023)?

Grüße Jörg
 
Auf meinem Mac habe ich zusätzlich noch die Version 24.7.4.

Ich habe diese aber bisher nicht benötigt, das Update von Photoshop 2024 lief bisher immer ohne Probleme.
Hast Du vielleicht schon versucht nach der Deinstallation der aktuellen Version von Photoshop die Reste der Installation, die leider immer übrig bleiben, mit einem Programm wie CCleaner zu löschen? Ich halte zwar nichts viel von solchen Programmen. Auf alle Fälle solltest Du genau schauen, was Du durch solch ein Programm löschen läßt.
 
Hallo Jörg,
vielen Dank für deine Unterstützung!
Die Installation von. 24.7.4 hat geklappt. Auf dieser Basis kann ich reduziert arbeiten.
Die Version 2024 kann ich noch nicht starten. Zu Adobe bekomme ich immer noch keinen Kontakt.
Herzliche Grüße
Klaus
 
Hallo Klaus,
das ist ja schön, aber nicht das was Du möchtest. Oder?
Hast Du vielleicht schon versucht nach der Deinstallation der aktuellen Version von Photoshop die Reste der Installation, die leider immer übrig bleiben, mit einem Programm wie CCleaner zu löschen? Ich halte zwar nichts viel von solchen Programmen. Auf alle Fälle solltest Du genau schauen, was Du durch solch ein Programm löschen läßt.
Hast Du einmal darüber nachgedacht?

Grüße Jörg
 
Hallo Klaus, ich habe mein Windows 10 Notebook noch einmal aktualisiert, anschlissend habe ich Adobe Photoshop CC Version 25.9.0 installiert.
Es läuft ohne Probleme. Da ich das Foto-Abo von Adobe habe, habe ich anschliessend die anderen Anwendungen meines Photoshop Abo noch installiert. Es läuft alles ohne Probleme.

Grüße Jörg
 

Oben