Durchfahrt mit Durchblick!

jrmi

Well-known member
Durchblick 1200x.jpg
Vorher:


Nachher:

Durchblick - 6plus_1200x.jpg

Ich habe gerne die Tipps zu meinem Bild umgesetzt.

Thomas/Bratz: In Photoshop, Objektivkorrekturen, Verzerrung und dort +20
- Das +20 war mir jetzt zu heftig es wurde bei mir zur Kurve, so habe ich mich für +6 entschieden.

Ralf/lichtjahr21: Ein Idee heller bzw. leuchtender könnte es auch sein.
- Die Farben, Luminanz und die Tiefen angehoben.

Besten Dank für das genaue Betrachten und die Tipps zum Bild.
Was meint ihr jetzt?

LG jrmi
 

Bratz

Well-known member
Sieht für mich deutlich besser aus!(y)
Die oberen Linien sind immer noch etwas beulig, aber mit mehr Korrektur zieht es die unteren zur Kurve - da hast Du Recht.
Die "Farbauffrischung" bekommt dem Bild aber auch sehr gut!:)
 

lichtjahr21

Well-known member
Deine Bildverbesserungen gefallen mir sehr gut, es wirkt weniger düster.

Habe auch mal schnell eine Version erstellt, dabei mit dem Verzerrenwerkzeug die Gebäudelinie ausgerichtet (ohne Beulenrisiko ;-) und die Farbtöne + Helligkeit noch geringfügig angepasst. Dazu engerer Schnitt, damit das Hauptmotiv noch dominanter wird.

Viele Grüße
Ralf
jirmi_v2.jpg
 

jrmi

Well-known member
Dazu engerer Schnitt, damit das Hauptmotiv noch dominanter wird.

Danke für deine Version!
Wäre auch eine Variante ja...
Für mich war einfach noch der Gebäudeecken links oben wichtig, so als Fixpunkt.
Bei meiner ersten, dunkleren Version wollte ich, dass der Durchblick ins Zentrum des Betrachters rückt. Der gerät mit der helleren Variante ein wenig ins Hintertreffen. Aber so hat doch jeder seine eigenen Empfindungen. Dies macht die Bildbetrachtung spannend...
Herzlichen Dank!

LG jrmi
 

lichtjahr21

Well-known member
Danke Jrmi!

Bei Bildern denke ich oft so: Wenn sich ein Spektakel anbietet, soll man "zugreifen". Lasch entwickelte Bilder gibt's schon genug. Natürlich kann man da auch schnell über's Ziel hinaus schießen ;-). Manche Motive sind natürlich auch in sich still. Dieses aber nicht!

Deine Begründung ist absolut nachvollziehbar. Sehe es auch so, dass es interessant ist, unterschiedliche Betrachtungsweisen vergleichen zu können. Und ich meine auch nicht, dass meine Variante unbedingt für alle Betrachter besser ist (aber natürlich gefällt sie mir persönlich etwas besser, alles andere wäre komisch ;-).

Viele Grüße
Ralf
 

jrmi

Well-known member
Sehe es auch so, dass es interessant ist, unterschiedliche Betrachtungsweisen vergleichen zu können.

So ist es und wenn weitere Betrachter Lust haben sich eine eigene Variante von dem Bild zu erstellen, nur zu... ich bin gespannt und lerne.

(aber natürlich gefällt sie mir persönlich etwas besser, alles andere wäre komisch ;-).

Das wäre ja noch schöner was einzustellen was einem nicht gefällt, gut so. :) :)

Danke Ralf!
 

evalgg

Well-known member
Die Neubearbeitung hat jetzt Pfiff! Es verträgt auch noch mehr Kontrast und Helligkeit wie von Ralf.
LG Eva
P.S.: ich finde es gut, wenn man über ein Bild diskutieren kann ohne, dass der Fotograf gleich beleidigt ist.
 

GabyD

Well-known member
Ich finde den engeren Beschnitt von Ralf auch sehr interessant - es bringt doch alles irgendwie auf den Punkt. Man selbst ist doch oft etwas betriebsblind ..(das merke ich immer wieder bei mir:giggle:)
 
Oben