Suchbild in Grün.jpg
Wilbo

Suchbild in Grün.jpg

Im Makrobereich erlebt man immer wieder Überraschungen
Sehr schön! Das sind wohl Trompetenflechten...oder doch Becherflechten...? - die sehen sich recht ähnlich.
Lediglich die doch recht großen, unscharfen Teile vorne stören leicht...
 
Gesucht und eine kleine Spinne mit den durchsichtigen Beinen gefunden.

Schon faszinierend, diese kleine Welt.
 
Sowas sieht man mit bloßem Auge gar nicht. Läufst du mit der Lupe durch den Wald? ;)
LG Eva
 
Sowas sieht man mit bloßem Auge gar nicht. Läufst du mit der Lupe durch den Wald? ;)
LG Eva
Nimm Dir im Sommer mal eine Stunde Zeit und die Kamera mit dem Makro und suche ein schönes Moosbeet, am besten auf einem alten Baum in "Arbeitshöhe". (Bauchlage geht später immer noch). Es tuen sich ganz neue Welten auf. Viel Spaß
Wilmhard
 
Nimm Dir im Sommer mal eine Stunde Zeit und die Kamera mit dem Makro und suche ein schönes Moosbeet, am besten auf einem alten Baum in "Arbeitshöhe". (Bauchlage geht später immer noch). Es tuen sich ganz neue Welten auf. Viel Spaß
Wilmhard
Mein Mann würde wegen der Zeckengefahr durchdrehen.o_O Ist die bei euch nicht so schlimm?
LG Eva
 
Mein Mann würde wegen der Zeckengefahr durchdrehen.o_O Ist die bei euch nicht so schlimm?
LG Eva
Ich gehe meist allein, weil die Zecken meine Frau lieben, und in entsprechender Kleidung. Aber so schlimm sind die norddeutschen Zecken doch nicht. Viel lästiger sind die Mücken.
LG Wilmhard
 
Moin Wilmhard ,
die Macrowelt ist immer wieder fantastisch und spannend.
dies zeigte hier sehr eindrucksvoll.
muß auch mal wieder bedachter im Wald auf dem Boden, bzw. im Totholz suchen.

dies Bild zeigt deutlich, weil immer wieder von den Besserwissern behauptet würde,
im mft System könne man nicht freistellen, Du zeigst deutlich und sehr schön via Bokeh das dies doch geht ;)
Du hast sicherlich das Oly 60mm Macro benutzt, oder ?
diese Optik steht ganz weit oben auf der "möchte ich haben" Liste.
 
Hallo Wilmhard, ich habe auch ein Macrobjektiv, aber dies Tiefenschärfe habe ich noch nie zusammen gebracht. Kannst du mir sagen wie das geht? Habe ein Nikor 105 Macro. Ich bringe in der Macroeinstellung höchstens 2mm schärfe zusammen.
 
Moin Wilmhard ,
die Macrowelt ist immer wieder fantastisch und spannend.
dies zeigte hier sehr eindrucksvoll.
muß auch mal wieder bedachter im Wald auf dem Boden, bzw. im Totholz suchen.

dies Bild zeigt deutlich, weil immer wieder von den Besserwissern behauptet würde,
im mft System könne man nicht freistellen, Du zeigst deutlich und sehr schön via Bokeh das dies doch geht ;)
Du hast sicherlich das Oly 60mm Macro benutzt, oder ?
diese Optik steht ganz weit oben auf der "möchte ich haben" Liste.
Moin Oliver,
Du hast Recht, das 60mm hatte der Weihnachtsmann gebracht.
 
Hallo Wilmhard, ich habe auch ein Macrobjektiv, aber dies Tiefenschärfe habe ich noch nie zusammen gebracht. Kannst du mir sagen wie das geht? Habe ein Nikor 105 Macro. Ich bringe in der Macroeinstellung höchstens 2mm schärfe zusammen.
Moin Arnold, Es liegt nicht unbedingt am Objektiv. Ich habe die kamearainterne Stackingfunktion (mit ca . 8 Bildern) aktiviert und das ganze dann aus der Hand nur leiht aufgestützt. Das Stativ war im Auto.
 

Medieninformationen

Kategorie
Natur
Hinzugefügt von
Wilbo
Datum
Aufrufe
456
Anzahl Kommentare
13
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII
Blende
ƒ/6.3
Brennweite
60,0 mm
Belichtungszeit
1/80
ISO
3200
Blitz
Aus, kein Blitz
Dateiname
Suchbild in Grün.jpg
Dateigröße
726,9 KB
Aufnahmedatum
Di, 31 Dezember 2019 1:25 PM
Abmessungen
1280px x 960px

Teilen

Oben