jetzt mit gerader Wasserlinie
E

jetzt mit gerader Wasserlinie

danke für den Hinweis, hatte ich tatsächlich gesehen, aber irgendwie dann vergessen. oder verworfen, weil ich die Körbe jetzt irgendwie nach hinten kippen sehe - oder?
Ja, da stimmt, was Du beim ersten Foto schreibst ... jetzt kippen sie nach links.
Das kannst Du nur so lösen, indem Du unten rechts reinziehst und oben rechts etwas runter, dann ist der Horizont gerade und die Strandkörbe auch.

Warum ausnahmsweise, ist doch immer gut, den Unterschied zu sehen. Nicht nur für Dich, da können auch andere etwas von lernen 😉.
 
Es ist irgendwie schwierig, von der Perspektive zu fotografieren. Die Wasserlinie ist wohl gerade, aber die Strandkörbe sehen so aus, als würde man beim Reinsetzen nach hinten kippen.
Vielleicht Kiris Vorschlag mal probieren und wenn möglich, links den Strandkorbteil mit weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir gefällt die erste Version deutlich besser. Das bisschen Wasserlinie trägt doch zur Bildaussage gar nichts bei. Ob der Frosch den Unterschied aus seiner Perspektive überhaupt erkennen kann? Ich habe Zweifel. Hier fallen die Körbe bestimmt gleich um. Man muss nur ein bisschen länger draufschauen…
 
Mich hat auch das schiefe Meer weniger gestört als die kippenden Körbe jetzt. Da muss man leider an mehreren Stellen ziehen, wenn alles passen soll. Aber ein tolles Motiv gesehen, auf jeden Fall (y)
 

Medieninformationen

Kategorie
Monatsthema Juni 2024 - Aus der Froschperspektive
Hinzugefügt von
EuleP
Datum
Aufrufe
107
Anzahl Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
NIKON CORPORATION NIKON Z 6_2
Blende
ƒ/18
Brennweite
28,0 mm
Belichtungszeit
1/400 Sekunde(n)
ISO
400
Dateiname
DSC_7411a.jpg
Dateigröße
968,5 KB
Aufnahmedatum
So, 09 Juni 2024 5:09 PM
Abmessungen
1280px x 775px

Teilen

Oben