Elbbrücken 2
Wilbo

Elbbrücken 2

Ein zweites Bild. Hier sind die Senkrechten exakt, optisch wirkt es für mich aber dennoch schief.
Optisch schief wirkt es, weil das linke Brückenteil nach rechts ins Bild reinfällt. Hier würde wohl nur eine zusätzliche Perspektiv Korrektur Abhilfe schaffen.
Gruß Dieter
 
Optisch schief wirkt es, weil das linke Brückenteil nach rechts ins Bild reinfällt. Hier würde wohl nur eine zusätzliche Perspektiv Korrektur Abhilfe schaffen.
Gruß Dieter
Jetzt, wo du es sagst sehe ich es auch, aber stört mich nicht im Geringsten. Der Blick geht auf den großen Brückenteil.
LG Eva
 
Ist doch ein gutes Bild!
Und perspektivisch musst Du da nix korrigieren - nimm mal die linke Brücke als Auuswahl auf neue Ebene und zieh nur den oberen Bogen mit "verformen" in die waagrechte - dann stimmt alles.;)
 
Warum über eine neue Ebene, in Affinity geht es auch ohne. Hiermit lässt sich erst der Linke Teil korrigieren und danach noch geringfügig die rechte Seite nachkorrigieren.
Gleiches funktioniert auch im Photoshop mit transformieren und neigen. Erst die linke Seite nach links neigen und anschließend rechts durch leichtes Neigen nachkorrigieren. Eigentlich ist es doch logisch, wenn ich mit einem Weitwinkel außerhalb der geometrischen Mitte fotografiere, ergibt es eben einseitig stürzende Linien. Ob man diese nun korrigiert oder auch nicht ist natürlich eine andere Sache.
Gruß Dieter
 

Medieninformationen

Kategorie
Architektur
Hinzugefügt von
Wilbo
Datum
Aufrufe
105
Anzahl Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkII
Blende
ƒ/9
Brennweite
13,0 mm
Belichtungszeit
1/200
ISO
200
Blitz
Aus, kein Blitz
Dateiname
P1170131-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet.jpg
Dateigröße
747,4 KB
Aufnahmedatum
Fr, 17 Januar 2020 1:30 PM
Abmessungen
1280px x 960px

Teilen

Oben