DN7A3353.jpg
Lars Kuse

DN7A3353.jpg

Hier mal ein weiterer Versuch mit der Milchstraße. Das Foto besteht aus zwei Aufnahmen mit identischer Belichtung, aber verlagertem Fokuspunkt. Ein Foto für den Vordergrund und ein Foto für den Sternenhimmel. Das ganze dann in PS zusammengesetzt. Gruß Lars
Hallo Lars,

gefällt mir viel besser!
Liegt vielleicht auch daran, dass das Vordergrundmotiv nicht eine schnöde Straße ist...;)
Vielleicht den Pflug mit einem kleinen Verlauf etwas abdunkeln...? Ich weiß, ich bin ein Quengel...:rolleyes:
 
Ich stelle mir vor der Landwirt kommt im Moment mit seinem Traktor, um das Ding abzuholen und seine Scheinwerfer streifen gerade das Gerät. Mit der Geschichte kann ich das Bild gut hinnehmen.
 
Mal eine etwas andere Art von Sternenfotografie - gefällt mir sehr gut. Aber den Pflug würde ich auch noch etwas abdunkeln, stiehlt dem schönen Himmel die Show.
 
Toller Sternenhimmel, die Idee und umsetzumg gut gelungen. Das mit dem Pflug sollt eman allerdings machen. Der kommt einfach für eine Nachtaufnahme zu hell.Oder man übernimmt einfach die Story von Burghard
 
Genau ... Und so gefällt mir das Bild auch sehr gut! Es passt für mich gut zusammen - denn auch die Milchstrasse sieht man ja mit freiem Auge nicht so gut wie hier auf dem Bild. Die Sternenbilder sehen für uns doch immer etwas utopisch aus und das ist ja auch der Reiz daran.
 
Danke für euer Feedback. Ich versuche mal den Vordergrund etwas dunkler zu machen.
Gruß Lars
 

Medieninformationen

Kategorie
In der Dämmerung und in der Nacht
Hinzugefügt von
Lars Kuse
Datum
Aufrufe
107
Anzahl Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
Canon Canon EOS 5D Mark IV
Blende
ƒ/2.5
Brennweite
20,0 mm
Belichtungszeit
20 Sekunde(n)
ISO
1600
Blitz
Aus, kein Blitz
Dateiname
DN7A3353.jpg
Dateigröße
1,5 MB
Aufnahmedatum
Do, 26 März 2020 4:26 AM
Abmessungen
853px x 1280px

Teilen

Oben