Ordnung ins Tierreich

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Es wurde angefragt, ob man die Tier-Galerie teilen könne - Wildlife und andere.

Aber wir sollten uns nicht zu sehr aufdröseln.

Meine Idee: Wer Tierbilder postet, die in freier Wildbahn aufgenommen wurden, schreibt das in der Bildbeschreibung oder - fast noch besser - als ersten Kommentar dazu, vielleicht gleich mit ein paar Infos wo, wann usw.
 

Halunder

Active member
Ich finde auch das man nicht zu viel Rubriken aufmacht - Tier ist Tier - auch eine Hauskatze kann wild sein ;)
Gruß Herbert / ohne K
 

Bruno

Active member
Nachher müssen wir noch aufteilen in Tiere zu essen und nicht zu essen. Und aus Essen ..............

Nene, ich denke auch, eine Rubrik reicht.

[EDIT] ........... wobei ich jetzt gerade sehe, das die Galerie "Tiere" die am meisten gefüllte Galerie ist von allen ........................
 
Zuletzt bearbeitet:

Saxon

Active member
Schade eigentlich, denn die Unterschiede sind doch ziemlich groß, zwischen Wildlife und den anderen Dingen.
Im Vergleich hat die Galerie ja nicht so viele Rubriken wie einige meinen.
Aber ich sehe schon, ist kein Bedarf weil zu wenige sich damit befassen.
 

evalgg

Well-known member
Kann nur den beiden Herberts zustimmen. Bei uns kommen ja schon unter den Monatsthemen ständig neue Kategorien dazu. Wäre aber eine Möglichkeit, dass man die "Wildlife"-Tiere als Monatsthema nimmt und alle Monatskategorien offen läßt, so wie früher. Das Thema an sich ist nach Ablauf des Monats zwar abgeschlossen, aber es können dann noch weitere Bilder, die dazu passen hochgeladen werden.
LG Eva
 
Oben