Herzlichen Dank für die Aufnahme!

Diesy

New member
Ein paar Infos zu mir. Fotografie gelernt als Jugendlicher und junger Erwachsener Analog mit Nikon. Dann wegen Beruf und Familie sehr lange nur geknipst. Mittlerweile bin ich 50, die Kinder groß und so habe ich vor 5 Jahren den Start in die Digitale Fotografie gewagt. Ergebnis: Viel probiert, gekauft, verkauft, geliehen usw. Festgestellt das die digitale Fotografie sehr viel bietet, man es aber wollen muss. Nach tollen Kameras X-T3 zuletzt aber die Nase voll. Warum? Ich liebe die analoge Fotografie, weil es gibt ISO, Blende und Zeit und die Kamera ist lediglich ein Hilfsmittel. Bei mir wurde sie zur Technikikone. Was kann meine Ausrüstung noch. Nachbearbeiten kann man ja auch noch viel usw usw. Es hat mich die letzten 5 Jahre frustriert, da es mir den SPASS an der PUREN Fotografie geraubt hat und ich vor allem keine besseren Bilder gemacht habe. Also, was tun? Aufhören, analog fotografieren. Ich war kurz davor wieder analog zu fotografieren. Aber kaum neue Kameras und die Auswahl an Filmen überschaubar. Also auch keine Lösung. Ich fotografiere ganz viel Hunde, dazu noch Street und etwas Architektur. Wo bin ich nun gelandet? Hier bei Euch und was meine Kamera angeht bei einer Ricoh GR. Back to basics. Auch ne Digitale, iss klar. Aber doch wesentlich reduziert. Bin gespannt, ob es genug back to basic ist. Auf jeden Fall freue ich ich auf den Austausch mit Euch und ich wünsche Euch schon mal vorab ein schönes Wochenende. Liebe Grüße KaiDSCF4326.jpgDSCF2752.jpgDSC01166.jpgNmSbn5m%QhS0gHOktK1mXA_thumb_6941b.jpg
 

Bruno

Active member
Na das ist ja mal eine außergewöhnliche fotografische Entwicklung. ICH habe höchsten Respekt vor denen, die sich analog umtun, weil das Probieren und die "och, ich mal einfach mal drauf los-Philosophie" im analogen Bereich dann ja doch finanziell weh tut. Daher ist wohl das Planen und Umsetzen einer jeden Aufnahme tatsächlich sehr viel intensiver und somit auch "professioneller".

Willkommen im Forum, Deine ersten Bilder hier zeigen, dass du es definitiv drauf hast. (y)
 

Halunder

Active member
Moin Kai,

welcome on board - ich bin auch noch ein Analoger - fotografiere natürlich auch digital, aber das Analoge reizt immer noch.
Habe seit einiger Zeit eine Zenit 12 - frisch wie aus dem Laden - es gibt noch viele kaum gebrauchte Analoge Schätzchen für
kleines Geld, auch die Filmauswahl ist ganz gut und wird zum Teil wieder neu hergestellt. Gibt einige Anbieter im Netz.
Deine Bilder sind klasse, insbesondere die Hundeaufnahmen. Also viel Spass hier und allzeit Gut Licht.

Grüße Herbert (ohne K)
 

HerbertK

Administrator
Teammitglied
Hallo Kai -

auch an dieser Stelle ein herzliches Willkommen aus der Zentrale.

Da sich bei uns sehr viel um Bilder dreht, egal womit sie aufgenommen wurden, wirst du dich hier sicher wohl fühlen!
 

evalgg

Well-known member
Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Wir meckern hier mal gerne an Bildern rum, meist zu recht und auf hohem Niveau, aber bei dir finde ich nichts! ;)
LG Eva
 
Oben